Javascript ist ausgeschaltet.
Bitte aktiviere Javascript in den Einstellungen deines Browsers!
 
Hamburg • westliches Mecklenburg-Vorpommern • nordöstliches Niedersachsen • südliches Schleswig-Holstein

Es lebe der
Tango Argentino in der Metropolregion Hamburg!

  Heute ist Montag, der 21.05.2018.  
Neues Profil erst...
Startseite
Impr./Kont./Nutz.-B.
Suchen
Anmelden

Termin-Übersicht
Veranstalter-Termine
Veranstalter-Übersicht
Unterrichte
Workshops
Sonstiges
Alle Veranstaltungen
Milongas
Practicas
Konzerte
 
Veranstalter-Daten

Veranstalter/Tangoschule: Marga Nagel
 
Foto In entspannter, freundlicher Atmosphäre Tango tanzen! Wir unterrichten Tango Argentino seit Mitte der 80er. Unser Angebot umfasst fortlaufende Kurse für alle Niveaus, Einzelunterricht und Wochenendworkshops zu speziellen Themen, z.B. TANGO & ACHTSAMKEIT oder TANGO ALS DIALOG.
 
Es unterrichten Marga Nagel und Ute Walter.
 
Lokalität/Unterrichtsort:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Kontakt:
Marga Nagel
040 - 38 31 94
marganagel@t-online.de
 
Infos:
www.elbajo-tango.de
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Veranstalter-Übersicht (Marga Nagel)
Seiten-Anfang
Alle Termine des Veranstalters

Montag, 21.05.2018 (heute)
 
Pfingstmontag
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Dienstag, 22.05.2018 (morgen)
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 23.05.2018 (übermorgen)
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 24.05.2018 (in 3 Tagen)
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 27.05.2018 (in 6 Tagen)
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 28.05.2018 (in einer Woche)
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 29.05.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 30.05.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 31.05.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Samstag, 02.06.2018
Milonga: Milonga am 1. Samstag
 
Foto
Milonga im el bajo
 Musik: Mix aus traditionellen, klassischen (ca. 3/4) und neuen Tangos sowie Non-und Elektro-Tangos, alles gut tanzbar
DJane:Marga
Parkettboden, Tanzfläche für ca. 25 Paare, Eintritt: 5 Euro
jeden 1. Samstag - mit Ausnahme der Sommermonate Juli, August und September!
 
Regeltermin:
jeden 1. Samstag im Monat
 Uhrzeit:
21:00 Uhr - Offenes Ende
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 03.06.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 04.06.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 05.06.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 06.06.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 07.06.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Samstag, 09.06.2018
Workshop: Tango & Achtsamkeit - der Weg entsteht im Gehen
 
Tango in seiner puren Essenz! Alles, was beim Tanzen immer mitschwingt, aber oft unter Form und Figuren verborgen bleibt, kann durch diese Arbeit ins Bewusstsein gebracht werden.
Hier liegt der Schwerpunkt auf speziellen Wahrnehmungsübungen und dem Kommunikationsprinzip des Tangos, Verbindung zu sich selbst wie zum Gegenüber, Hingabe, Präsenz, erhöhte beidseitige Wahrnehmung, achtsames, respektvolles Sich-Begegnen. So entfaltet sich mehr und mehr in jedem Tanzpaar ein ganz individueller Bewegungsdialog und gleichzeitig ein Versinken im Hier und Jetzt.
Für alle Niveaus. Auch für fortgeschrittene Tangotänzer/innen sehr gewinnbringend. Einzelanmeldungen sind möglich.
Leitung Ute Walter. Beitrag 70 (für 2 x 3 Std.), Anmeldungen bitte unter info@nuevasmilongueras.com
Rückmeldungen von Teilnehmer/innen und den Artikel 'Tango & Innere Achtsamkeit/Ein anderer Zugang zum Tangotanzen' findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles/

 
Terminserie:
U09.06.2018
10.06.2018
 Uhrzeit:
12:00 - 15:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 10.06.2018
Workshop: Tango & Achtsamkeit - der Weg entsteht im Gehen
 
Tango in seiner puren Essenz! Alles, was beim Tanzen immer mitschwingt, aber oft unter Form und Figuren verborgen bleibt, kann durch diese Arbeit ins Bewusstsein gebracht werden.
Hier liegt der Schwerpunkt auf speziellen Wahrnehmungsübungen und dem Kommunikationsprinzip des Tangos, Verbindung zu sich selbst wie zum Gegenüber, Hingabe, Präsenz, erhöhte beidseitige Wahrnehmung, achtsames, respektvolles Sich-Begegnen. So entfaltet sich mehr und mehr in jedem Tanzpaar ein ganz individueller Bewegungsdialog und gleichzeitig ein Versinken im Hier und Jetzt.
Für alle Niveaus. Auch für fortgeschrittene Tangotänzer/innen sehr gewinnbringend. Einzelanmeldungen sind möglich.
Leitung Ute Walter. Beitrag 70 (für 2 x 3 Std.), Anmeldungen bitte unter info@nuevasmilongueras.com
Rückmeldungen von Teilnehmer/innen und den Artikel 'Tango & Innere Achtsamkeit/Ein anderer Zugang zum Tangotanzen' findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles/

 
Terminserie:
U09.06.2018
10.06.2018
 Uhrzeit:
12:00 - 15:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 11.06.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 12.06.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 13.06.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 14.06.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 17.06.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 18.06.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 19.06.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 20.06.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 21.06.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 24.06.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 25.06.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 26.06.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 27.06.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 28.06.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 01.07.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 02.07.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 03.07.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 04.07.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 05.07.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Samstag, 07.07.2018
Milonga: Milonga am 1. Samstag
 
Foto
Milonga im el bajo
 Musik: Mix aus traditionellen, klassischen (ca. 3/4) und neuen Tangos sowie Non-und Elektro-Tangos, alles gut tanzbar
DJane:Marga
Parkettboden, Tanzfläche für ca. 25 Paare, Eintritt: 5 Euro
jeden 1. Samstag - mit Ausnahme der Sommermonate Juli, August und September!
 
Regeltermin:
jeden 1. Samstag im Monat
 Uhrzeit:
21:00 Uhr - Offenes Ende
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 08.07.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 09.07.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 10.07.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 11.07.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 12.07.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 15.07.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 16.07.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 17.07.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 18.07.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 19.07.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 22.07.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 23.07.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 24.07.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 25.07.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 26.07.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 29.07.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 30.07.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 31.07.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 01.08.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 02.08.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Samstag, 04.08.2018
Milonga: Milonga am 1. Samstag
 
Foto
Milonga im el bajo
 Musik: Mix aus traditionellen, klassischen (ca. 3/4) und neuen Tangos sowie Non-und Elektro-Tangos, alles gut tanzbar
DJane:Marga
Parkettboden, Tanzfläche für ca. 25 Paare, Eintritt: 5 Euro
jeden 1. Samstag - mit Ausnahme der Sommermonate Juli, August und September!
 
Regeltermin:
jeden 1. Samstag im Monat
 Uhrzeit:
21:00 Uhr - Offenes Ende
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 05.08.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang
Montag, 06.08.2018
Unterricht: Mittelstufenkurs I - mit Marga
 
IN DIESEM KURS GIBT ES Z.ZT. FREIE PLÄTZE!
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde - bitte vorher anmelden.
Monatsbeirag für 4 Abende: 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat gilt als Probemonat, Ihr müsst Euch noch nicht gleich festlegen.
Unter www.elbajo-tango.de/aktuelles findet Ihr alle weiteren Infos

 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Kurs für Fortgeschrittene I - mit Marga
 
Foto Es gibt z.Zt. freie Plätze (Stand: März 2018). Und wir suchen eine Folgende.
Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch passt, kommt gern zu einer Probestunde, bitte mit vorheriger Anmeldung.
Alle weiteren Infos findet Ihr unter www.elbajo-tango.de/aktuelles
 
Regeltermin:
jeden Montag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Dienstag, 07.08.2018
Unterricht: NEU: Anfänger/innen mit und ohne Vorkenntnisse
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: Mittelstufe & Fortgeschrittene I (mit Ute Walter)
 
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen von Gefühlen. Tango ist ein sozialer Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und welcher Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Tango verkörpert eine Haltung, die u.a. geprägt ist von der Autonomie der Partner/innen, gegenseitiger Akzeptanz, Respekt, Empathie, Präsenz und Klarheit.
Achtsamkeit und damit Sensibilität für sich selbst, das Gegenüber und die Situation ist für die Qualität der Kommunikation entscheidend. So bietet der Tango über den Vergnügungsaspekt hinaus eine Erfahrung von Tiefe, ja Glück. Gerade die Entwicklung und Kultivierung von bewusster Wahrnehmung macht das Tangotanzen zu einem erfüllenden, bereichernden Erlebnis.
WENN IHR NICHT SICHER SEID, WELCHER KURS AM BESTEN FÜR EUCH PASST, NEHMT GERN KONTAKT ZU MIR AUF.
Beitrag: 60 Euro für 4 Kursabende á 1,5 Std., Probestunde möglich!
utewalter@gmx.net

 
Regeltermin:
jeden Dienstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Mittwoch, 08.08.2018
Unterricht: neuer Anfänger/innenkurs mit Ute Walter
 
DIESER KURS HAT GERADE BEGONNEN. IHR KÖNNT NOCH EINSTEIGEN! BITTE SPRECHT MICH AN/SCHREIBT MIR EINE E-MAIL.
Im Tango geht es nicht um fliegende Beine und melodramatische Darstellungen. Tango ist ein sozialer ein Tanz, den jede und jeder egal welchen Alters und jeder Konfektionsgrösse lernen und tanzen kann, und durch den wir eine aussergewöhnliche Verbindung zu anderen Menschen herstellen. Es erfordert keine vorherigen Tanzerfahrungen oder besonderes Talent.
Dieser Kurs ist geeignet für absolute Tango-Neulinge sowie für bereits Tanzende mit (geringen) Vorerfahrungen und Rollenwechsler/innen. Einzelanmeldungen sind möglich.
Kosten: für 4 Abende á 1,5 Std. - 60 Euro (Ermäßigung möglich). Der erste Monat ist zum Ausprobieren bzw. als Probemonat gedacht, d.h. Ihr müsst Euch noch nicht festlegen.
Alle weiteren Infos unter www.nuevasmilongueras.com

 
Regeltermin:
jeden Mittwoch im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Donnerstag, 09.08.2018
Unterricht: Kurs für fortg. Anfänger/innen (Folgende gesucht)
 
"Der Tango passiert zwischen den Schritten" (Carlos Gavito)
In meinem Unterricht geht es um Kontakt, Sich-Aufeinander-Beziehen, Signale senden und verstehen. Über einfache, variable Figuren hinaus vermittle ich Tango als gleichberechtigt getanzten Dialog. Es müssen keine starren Muster einstudiert werden. Die Tanzenden sind ganz im Moment, miteinander und mit der Musik verbunden, nehmen sich gegenseitig wahr.
In meinem Studio soll sich die Freude am Tanzen entfalten können, dafür schaffe ich den entsprechenden Rahmen. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre, ohne Leistungsdruck und mit einem erprobten Konzept lassen sich die Grundlagen für das, was diesen einzigartigen Tanz ausmacht, leicht erlernen.
Kosten: 60 Euro für 4 Abende á 1,5 Std.
Ca. 1 Jahr Tanzerfahrung erwünscht. Wenn Ihr nicht sicher seid, welcher Kurs am besten für Euch passt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf und kommt zu einer Probestunde. Wir suchen z.Zt. eine Folgende.

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Unterricht: fortlaufender Kurs für Fortgeschrittene mit Marga
 
Abgestimmt auf das jeweilige Niveau lernen meine Schüler/innen fundiert Systematik und Struktur des Tango. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert, manchmal auch mit Hilfe von Videoaufnahmen.
Musikalität, Rhythmus, verschiedene Tanzstile, Verzierungen und kleine Spielereien, Improvisieren und den eigenen Stil finden, Achtsamkeit und gegenseitiges Wahrnehmen, Einfühlen, Verbindung und gleichberechtigter (!) Dialog, sind wiederkehrende Themen im Unterricht. Figuren werden nie als feststehende Einheit, sondern immer mit Varianten und der Möglichkeit für spontan entstehendes Neues vermittelt. Und immer wieder geht es auch um die Arbeit an den feinen Details, was die Freude am Tanzen enorm erhöht.
Kommt gern zu einer kostenlosen Probestunde!
Alles über Konditionen/Preise etc. und Rückmeldungen von Schüler/innen findet Ihr auf der Homepage

 
Regeltermin:
jeden Donnerstag im Monat
 Uhrzeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Sonntag, 12.08.2018
Unterricht: Training für Fortgeschrittene/offener Intensivkurs
 
1 bis 2 x monatlich am Sonntag. Nächsten Termin bitte erfragen unter 0175 - 5944768 oder unter utewalter@gmx.net
Bewegungsqualität, Körperarbeit, Vertiefung verschiedener Techniken, Tango als Dialog, Musikalität, Improvisation, Sequenzen in geschlossener und offener Umarmung, die leichte bis anspruchsvollere Teile beinhalten, an denen die Teilnehmer/innen ihrem Niveau entsprechend arbeiten können. Bewegungsabläufe werden präzise analysiert und trainiert. Videodokumentation der Kursinhalte als Download auf der Webseite. Themen jeweils in Abstimmung mit den Teilnehmer/innen.
Arbeit in kleinen Gruppen. 25 pro Person (Ermäßigung möglich)

 
Regeltermin:
jeden Sonntag im Monat
 Uhrzeit:
18:30 - 21:00 Uhr
Lokalität:
El Bajo
Blücherstrasse 11
(S-Bahn Königstraße)
Hamburg - Altona-Altstadt
 Veranstalter:
Marga Nagel
Verfasser: El Bajo - Tangostudio Marga Nagel
Seiten-Anfang